Das Alter holt alle ein

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Das Alter holt alle ein

      Hallo Leute,
      bei meiner Oma ist es jetzt leider soweit, dass das Alter deutliche Spuren hinterlässt. Ich meine jetzt nicht unbedingt am Aussehen, sondern eher an der Beweglichkeit. Sie war eigentlich immer eher der agile Typ. Meistens war es eher ein Problem, dass man sie mal dazu bekommen hat, sich ein wenig zu setzen und einfach mal zu entspannen. Jetzt fällt ihr das Laufen allerdings immer schwerer und wir sind am Überlegen, ob wir nicht ein Treppenlift für ihr Haus besorgen sollten. Wisst ihr, was man da dann alles beachten muss und wie das mit der Finanzierung so läuft?
    • Das muss jetzt wahrscheinlich besonders für sie alles ziemlich ungewohnt sein. Wenn sie vorher eigentlich mehr so ein Mensch war, der nie still sitzen konnte, dann wird ihr die Situation im Moment gar nicht gefallen. Trotzdem ist ja schon mal etwas positives, dass sie überhaupt so alt geworden ist, um diese Zeichen des Alterns erleben zu können. Ich würde euch auf jeden Fall nah legen, den Artikel treppenliftagentur.de/null-vorahnung/ zu dem Thema zu lesen. Da stehen echt viele wichtige Infos mit drin und auch die Finanzierung wird angesprochen.
    • Hallo,
      hast du schon einen Treppenlift gebaut? Ich habe einen letzten Monat gebaut, seit mein Vater vor ein paar Monaten einen Schlaganfall hatte. Und wir brauchten auch jemanden, der sich um ihn kümmert. Es war schwer, jemanden zu finden, dem man vertrauen konnte. Aber auf Empfehlung meines Freundes fand ich pflegezuhause.info/polnische-pflegekraefte/. Auf ihrer Website las ich über ihre Arbeit und stellte sie nach einem kurzen Gespräch ein. Ihr Personal ist sehr gut ausgebildet und sie kümmern sich sehr gut um meine Schwiegermutter. Weitere Informationen findest du auf der link.

      Grüß