Könnt ihr malen oder zeichnen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Könnt ihr malen oder zeichnen?

      Früher habe ich mir immer gewünscht, zeichnen und malen zu können. Meine Kunstnoten waren aber alles andere als gut und dadurch habe ich schnell die Freude daran verloren. Inzwischen habe ich wieder Lust, aber ich traue mich nicht so recht damit anzufangen. Wie ist das bei euch? Zeichnet ihr oder malt ihr?
      Hier im Forum sind ja einige User unterwegs, die echt tolle Zeichnungen hier im Untertopic posten. Habt ihr das wo gelernt? Oder euch selbst beigebracht?

      Was meint ihr, kann man auch im Erwachsenenalter noch lernen zu zeichnen, oder fehlen einem die Anlagen, wenn man es als Kind nicht geschafft hat?
    • Ich kann leider auch gar nicht so gut zeichnen. Obwohl man mir immer gesagt hat, dass meine Sachen "etwas hätten". Was auch immer "etwas" ist.
      Zeichnen ist ein Handwerk, ich denke, wenn man WILL, kann man das lernen und bis zu einem gewissen Grad kann das jeder. So wie jeder auch Fußballspielen lernen kann oder stricken. Je nach Übung sind die Ergebnisse dann.
      Ich schätze, es kommt vor allem auf die eigene Disziplin an. Also wie viel Zeit man investiert. Dann kann man solche handwerklichen Sachen zB auch als Fernstudium machen, dafür muss man nicht an eine Kunsthochschule oder so. Eine Freundin von mir hat mal so einen Kurs gemacht, weil sie sich entwickeln wollte. Weiß nicht, wie viel sie allein von dem Kurs gelernt hat, könnte ja mal fragen....
      Ich bin nicht so Frucht einflößend wie der Avatar rüberkommt :P
    • Belial schrieb:

      Ich kann leider auch gar nicht so gut zeichnen. Obwohl man mir immer gesagt hat, dass meine Sachen "etwas hätten". Was auch immer "etwas" ist.
      Zeichnen ist ein Handwerk, ich denke, wenn man WILL, kann man das lernen und bis zu einem gewissen Grad kann das jeder. So wie jeder auch Fußballspielen lernen kann oder stricken. Je nach Übung sind die Ergebnisse dann.
      Ich schätze, es kommt vor allem auf die eigene Disziplin an. Also wie viel Zeit man investiert. Dann kann man solche handwerklichen Sachen zB auch als Fernstudium machen, dafür muss man nicht an eine Kunsthochschule oder so. Eine Freundin von mir hat mal so einen Kurs gemacht, weil sie sich entwickeln wollte. Weiß nicht, wie viel sie allein von dem Kurs gelernt hat, könnte ja mal fragen....
      Danke für Ihre Antworten, es hilft mir auch.