Pommesparty im Garten zu gefährlich für Kids

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Pommesparty im Garten zu gefährlich für Kids

      Ich habe demnächst Geburtstag und würde gerne im Hof ein kleines Fest veranstalten. Dazu gehört für mich auch ein Lagerfeuer, denn bei dem Wetter, finde ich, bietet sich das geradezu an!
      Stockbrot und Fisch braten über dem offenen Feuer finde ich super!

      Aber meine Schwester dreht durch und sagt, es sei zu gefährlich. Da sollen eben auch Kinder sein. Grade Kinder lieben doch Feuer! ich will keinen Streit mit ihr und hab mich nun dagegen entschieden. Nun wird es einfach ein kaltes Buffet geben und sonstiges Kinderessen dazu (möglichst gesund). Ich fass es nicht, dass ich mich hab breitschlagen lassen.

      Vielleicht kann man ja später noch ein Feuer starten?

      na ja, ich will jetzt eine richtige Pommesparty im Garten starten. Versteht ihr? Sowas wie ein wahr gewordener Kindertraum!
      Fritteusenparty. und nun findet meine Schwester DAS wiederum zu albern und auch die Fritteusen zu gefährlich für die Kinder.... Langsam wirds lächerlich. Sind Fritteusen zu gefährlich für Kinder?
    • Na sollen denn die Kinder das Essen zubereiten oder warum macht die so einen Terz?
      Ich verstehe die ganze Sache nicht. Zum einen ist es deine Feier, das heißt du kannst doch bestimmen und zum anderen ist es ja auch eine Frage der Organisation. Wie viele Leute kommen denn? Ich hätte nämlich auch keine Lust Pommes für 20 Leute in einer mickrigen Fritteusen zu machen. Da sitzt du ja auch ewig dran - vorbereiten geht auch schlecht, denn kalte Pommes will auch niemand. Außerdem stinkt dann deine ganze Wohnung noch Wochenlang nach Fritteusenfett - auch nicht sonderlich doll.
      Laut heissluftfriteuse.de/wissen/funktionen/ sollen die, die mit Heißlust laufen, sollen nicht so stark riechen..
      Naja, was ich sagen wollte : GRILL MACH FEUER!

      Für Kids ist das nicht nur toll, sie können so auch unter Beobachtung gleich lernen was man machen darf und was nicht!
    • Sojawolf schrieb:

      Na sollen denn die Kinder das Essen zubereiten oder warum macht die so einen Terz?
      Ich verstehe die ganze Sache nicht. Zum einen ist es deine Feier, das heißt du kannst doch bestimmen und zum anderen ist es ja auch eine Frage der Organisation. Wie viele Leute kommen denn? Ich hätte nämlich auch keine Lust Pommes für 20 Leute in einer mickrigen Fritteusen zu machen. Da sitzt du ja auch ewig dran - vorbereiten geht auch schlecht, denn kalte Pommes will auch niemand. Außerdem stinkt dann deine ganze Wohnung noch Wochenlang nach Fritteusenfett - auch nicht sonderlich doll.
      Laut heissluftfriteuse.de/wissen/funktionen/ sollen die, die mit Heißlust laufen, sollen nicht so stark riechen..
      Naja, was ich sagen wollte : GRILL MACH FEUER!

      Für Kids ist das nicht nur toll, sie können so auch unter Beobachtung gleich lernen was man machen darf und was nicht!
      Haben Sie bereits eine Lösung gefunden? Danke, dass Sie diesen Link weitergeben