F.A.Q. zum Traditionellen & Modernem Satanismus

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • F.A.Q. zum Traditionellen & Modernem Satanismus

      Übersetzt von einer F.A.Q.:


      Moderner Satanismus FAQ:



      >Why do you worship someone who is evil?

      Wieso verehren Sie jemanden, der Böse ist?


      >Satanist do not 'worship' anything/one. The idea of a religion without worship of some deity is hard for some. Buddhism like many Eastern religions do not worship anything...I believe the main problem, is that most relate the Satan, in SATANism to the Judeo-Christian myth.

      Satanisten verehren nicht irgendetwas/jemanden. Der Gedanke einer Religion ohne Verehrung irgendeiner Gottheit ist hart für einige. Buddhismus sowie viele östliche Religionen verehren nichts....Ich glaube, das Hauptproblem ist, dass die meisten Satan im Satanismus auf den jüdisch-christlichen Mythos beziehen.
      Auslassung: Bedeutung des Wortes "worship" (hier mit Verehrung übersetzt)




      >None of this means to bow down to, or any of that nonsense, but to Respect. That is not even the point! We don't have an "evil god" to worship. If we worship anything, it would be that we "worship ourselves!" That is, we Respect oursleves. Ever hear that old saying, "You have to love yourself, before you can love anyone else." The Satanist acknowledges this fact and so, loves and "worships" him/herself.

      Nichts hiervon (keine der - in dieser Übersetzung ausgelassenen - Bedeutungen) bedeutet, sich vor (etwas/jemandem) niederzuwerfen, oder sonst etwas von diesem Unsinn, aber respektieren. Das ist nicht einmal der Punkt! Wir haben keinen "Gott des Bösen", den wir verehren. Wenn wir irgendetwas verehren würden, dann wären wir das selbst verehren! Das heißt, wir respektieren uns selbst. Jemals das alte Sprichwort gehört, "Du musst dich selbst lieben, bevor du jemand anderen lieben kannst." Der Satanist erkennt diese Tatsache an, und so "verehrt" er sich selbst.



      >Aren't Satanist "Devil Worshippers?"

      Sind Satanisten keine Teufelsverehrer?



      >We have already discussed what worship is by now. And in a sense, also discussed this question. There is no "devil." Let's discuss the "devil-worshipper" now. This is you basic inverse-xtian.

      Wir haben ja bereits diskutiert, was Verehrung ist. Und somit eigentlich auch diese Frage diskutiert. Es gibt keinen Teufel. Lassen Sie uns den "Teufelsverehrer" nun diskutieren. Teufelsverehrer sind nichts weiter als Möchtegern abtrünnige Christen, die immernoch in dem Glauben ertrinken, Satanist zu sein indem sie den Glauben umdrehen. -- Lord Ega, First Church of Satan ( churchofsatan.org/ )


      Traditioneller Satanismus FAQ

      >Q: Are you Devil Worshippers? Oder besser: Are Traditional Satanists Devil Worshippers?

      Frage: Sind Sie Teufelsverehrer? better say: Sind traditionelle Satanisten Teufelsverehrer?


      >A: Do you believe everything you hear from the masses? I shouldn't really waste my time with such annoyances... but, since it is asked - all to often - I shall answer it.

      Antwort: Glauben Sie alles, was sie so hören? Ich sollte wirklich nicht meine Zeit mit solchen Anschuldigungen verschwenden... aber, nachdem es gefragt wurde - viel zu oft - sollte ich darauf antworten.



      >Devil Worshipping (which can also be known as 'Gothic Satanism' - which has nothing to do with Goths) is where the individual worships the Christian concept of Satan. Where sacrificing is envolved, it is not to aid the chances of a successfull ritual, but for mindless fun of acting 'evil'. I have personally conversed with this type of person, and each claimed that when sacrificing, they take out the animals heart and continue to eat it thinking that they will become stronger.

      Teufelsverehrung, was ebenso als Gruftie-Satanismus bekannt ist, welches nichts mit Grufties zu tun hat, ist, indem das Individuum das christliche Konzept Satans verehrt. Wo Opferungen einbezogen sind, welches nicht das Ziel hat, ein erfolgreiches Ritual zu erzielen sondern um richtig böse zu sein. Ich hatte mit solchen Menschen zu tun gehabt, und jeder behauptete, dass sie während einer Opferung das Herz des Tieres herausnehmen um es anschließend zu essen, sie tun dies, weil sie denken, sie werden so stärker.



      >Confusion arises when some Traditionalists claim to worship the Christian Devil... as expected we are thus given the name 'Devil Worshippers' for the acts of the minority. I pay homage to the 'God of Wisdom' Satan, not the Satan whom is set loose by 'God' to cause chaos . Big difference between the two versions, yet people still fail to realize this.

      Verwirrung kommt auf, wenn Traditionalisten behaupten, den christlichen Teufel zu verehren... wie erwartet wurde uns deswegen der Name 'Teufels Verehrer' gegeben wegen der Taten einer Minderheit. Ich ehre den 'Gott der Weisheit' Satan, nicht den Satan, der gegen ‚Gott’ rebellierte um Chaos zu stiften. Ein großer Unterschied zwischen zwei Versionen, während die Leute es nicht realisieren.



      >Q: I;ve heard many rumours about Traditional Satanists conducting ritual sacrifice, how true are these rumours?

      Frage: Ich habe viele Gerüchte darüber gehört, dass traditionelle Satanisten rituelle Opferungen ausüben, wie wahr sind diese Gerüchte?



      >A: Should the individual wish to perform 'ANY' form of sacrifice, that is up to them. Blood is seen as the purest form of energy, so when in ritual, it heightens the overall success ratio of the ritual in question. The individual should take full responsibility for any sacrifices performed, if they are found out. I hate hearing the phrase "Satan made me do it" .

      Antwort: Sollte ein Individuum wünschen 'JEDWEDE' Form von Opferung auszuführen, so liegt es bei ihm (orig: bei ihnen). Blut wird als die reinste Form von Energie angesehen, verwand im Ritual, erhöht es die gesammte Erfolgsquote des im Rituals gewünschtes Ziel. Das Individuum sollte volle Verantwortung für jedwede Opferung, die ausgeführt wird, übernehmen, wenn’s herausgefunden wird. Ich hasse es, den Satz zu hören: "Satan hat mich gezwungen, das zu tun".



      >Q: What makes Traditional Satanism any different from Modern?

      Frage: Was unterscheidet traditionellen Satanismus vom modernem Satanismus?



      >A:Firstly, traditional satanism has been around longer thanthat of the modern sect. Both path's are similer in nature where difficulty is concerned, although the traditional side is often seen as more 'barbaric' in comparison.

      Antwort: Als erstes gibt es die traditioneller Variante als die moderne.



      >Secondly, the modern satanist views Satan (or whoever one wishes to call him/her) as a force which permeates over us while here on earth which causes action and reaction, cause and effect etc. The Traditional Satanist views Satan as an actuall entity, usually worshipped as the God of Wisdom. The 'worshipping' will of course vary between individual... if of course there is any worship at all, as not all Traditionalists conduct this act.


      Als Zweites betrachtet der moderne Satanisten Satan als eine Kraft, die (von außerhalb) in uns eindringt, während wir hier auf Erden sind. Der traditionelle Satanist betrachtet Satan als eine tatsächliches Wesen, welches normalerweise als Gott der Weisheit verehrt wird. Selbstverständlich ist die Definition von Verehrung von Individuum zu Individuum anders, natürlich nur wenn irgendeine Verehrung stattfindet. Nicht alle Traditionalisten führen diese Handlung durch.
    • cc0129
      michael kors outlet clearance

      ugg outlet store

      ugg outlet

      kate spade bags

      canada goose uk

      cheap nfl jerseys

      canada goose jackets

      michael kors outlet

      fitflops sale clearance

      coach outlet store online clearances

      adidas superstar

      coach outlet store

      louis vuitton outlet

      ugg boots

      uggs

      ugg boots

      discount oakley sunglasses

      ugg boots canada

      north face outlet online

      oakley sunglasses sale

      cheap ray bans

      polo ralph lauren outlet

      canada goose outlet

      adidas yeezy boost

      coach outlet

      nike shoes for men

      fitflops sale

      christian louboutin

      nike zoom

      moncler outlet

      coach canada

      oakley sunglasses

      valentino shoes

      nike air max

      cheap mlb jerseys

      moncler uk

      coach factory outlet

      coach outlet

      fitflops sale clearance

      polo outlet

      canada goose jackets

      coach outlet store

      ralph lauren outlet

      burberry

      canada goose

      michael kors outlet store

      coach factory outlet

      ralph lauren sale clearance

      canada goose uk

      canada goose outlet

      adidas yeezy

      moncler jackets outlet

      adidas outlet

      ugg outlet

      coach factory outlet

      canada goose outlet

      michael kors outlet

      coach factory outlet

      ugg boots

      michael kors handbags

      christian louboutin outlet

      nike store

      ralph lauren outlet

      pandora charms sale clearance

      cheap jordans for sale

      pandora outlet

      ugg boots

      air max 97

      pandora charms sale clearance

      burberry sale

      canada goose outlet

      north face outlet

      oakley sunglasses

      adidas campus

      mbt shoes

      cheap jordans

      polo ralph lauren outlet

      canada goose jackets

      fitflops

      yeezy boost

      ray ban sunglasses discount

      kate spade handbags

      coach factory outlet

      nike outlet online

      adidas outlet

      nike shoes

      michael kors outlet

      michael kors outlet

      uggs clearance

      coach outlet
      cc0129